Kurzurlaub-Angebote 2017/18

Kürzer, aber öfter - das ist der aktuelle Trend imblaulacke1ivbv-blaualpinschulen Urlaubsverhalten in einer Zeit mit "beschleunigtem Alltag". Immer mehr Menschen brauchen immer öfter "Auszeiten" um zu entschleunigen. Diesem Trend wollen auch wir mit unseren neu entwickelten Angeboten Rechnung tragen. In einem angenehmen Umfeld mit Freunden in kurzer Zeit die Batterien wieder neu aufzuladen, entwickelt sich zu einem stark ausgeprägten Konsumbedürfnis - der spontane Kurzurlaub wird immer beliebter. Die Touren werden bei jeder Witterung durchgeführt, sofern es die Sicherheit erlaubt. Kurzfristige Änderungen im Programm sind dem Bergführer vor Ort vorbehalten.

dolomiten1 wallis1 fleischbankost1 schneeschuhwanderer1 gardasee1

 

 


Ihre Unterkunft

Bamberger Hütte,1726 m

Das Programm

Gemütliche Skitourentage in einer märchenhaften Umgebung. Die Hütte ist eine komfortable, neu umgebaute, urige Berghütte. Sie hat dabei ihren Stil aus der guten alten (Bergsteiger)- zeit nicht verloren. Wir beginnen mit Tiefschneetraining und Einstimmen auf den neuen Winter, der diesmal ein ganz besonderer wird! Als Gipfelziele stehen Tristkopf (2359 m), Fünfmandling (2403 m), Schwebenkopf (2354 m) und Kröndlhorn (2444 m) auf dem Programm.
Weitere Infos finden Sie hier.

Termine

kalender 23. - 26.12.2017 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 3 x Halbpension + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 4 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren
€ 589.-

Anforderungen

Sie sollten den Paralellschwung auf der Piste gut beherrschen. Die Kondition soll für Aufstiege bis zu 4 Stunden reichen. Skitourenerfahrung ist nicht erforderlich.(leicht)

Pluspunkt

Rucksacktransport zur Hütte möglich!

Online buchen

Kurs Nr.: A1
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Simonyhütte, 2204 m

Das Programm

Winteraktivität für Bergwanderer in verschneiter Natur. Es sind keine Skifahrkenntnisse und keine Hochgebirgserfahrung erforderlich!
Als Gipfelziele stehen der Hoher Ochsenkogel (2505 m), Gjaidsteinsattel (2647 m), Niederes Kreuz (2664 m) und die Dachsteinwarte (2740 m) auf dem Programm.
Weitere Infos finden Sie hier.

Termine

kalender 23. - 26.12.2017 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 3 x Halbpension + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 4 ganze Tourentage + kleine Gruppen + vielseitige und abwechslungsreiche Schneeschuhtouren
€ 589.-

Anforderungen

Leichte Bergwandererfahrung und Freude an der Bewegung mit Schneeschuhen und mittlere Kondition erforderlich!

Pluspunkt

Auffahrt teilweise mit Seilbahn und Gepäckstransport bis zur Hütte möglich.

Online buchen

Kurs Nr.: A2
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Naturfreundehaus Kolm Saigurn 1600 m

Das Programm

Gemütliche Skitourentage in einer märchenhaften Umgebung im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern. Das Naturfreundehaus ist ein komfortables, neu umgebautes Haus und verfügt über Zimmer mit Duschen. Es hat dabei den Stil aus der Zeit des Goldbergbau aber nicht verloren.
Weitere Infos finden Sie hier...
Als Gipfelziele stehen der Kolbenkarspitz (2296 m), Fraganterscharte (2753 m), Silberpfenning (2600 m) und/ oder der Sonnblick (3106 m) auf dem Programm.

Termine

kalender 30.12.2017 - 1.1.2018 (3 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 2 x Halbpension + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 3 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren
€ 398.-

Anforderungen

Sie sollten den Paralellschwung auf der Piste gut beherrschen. Die Kondition soll für Aufstiege bis zu 4 Stunden reichen. Skitourenerfahrung ist wünschenswert. (leicht / mittel)

Pluspunkt

Rucksacktransport bis zur Hütte meist möglich.

Online buchen

Kurs Nr.: B1
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 3 Tage
Online buchen


Ihre Unterkunft

Potsdamer Hütte, 2012 m

Das Programm

Winteraktivität für Bergwanderer in verschneiter Natur. Es sind keine Skifahrkenntnisse und keine Hochgebirgserfahrung erforderlich!
Als Gipfelziele stehen der Wildkopf (2742 m), Roter Kogel (2834 m), Schaflegerkopf (2405 m) und die Schalderspitze (2784 m) auf dem Programm.
Weitere Infos finden Sie hier...

Termine

kalender 30.12.2017 - 1.1.2018 (3 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 2 x Halbpension + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 3 ganze Tourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + vielseitige und abwechslungsreiche Schneeschuhtouren
€ 398.-

Anforderungen

Leichte Bergwandererfahrung und Freude an der Bewegung mit Schneeschuhen und mittlere Kondition erforderlich!

Pluspunkt

Kurzweiliger Hüttenaufstieg in herrlicher, unberührter Natur!

Online buchen

Kurs Nr.: B2
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 3 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Heidelberger Hütte, 2264 m

Das Programm

Silvesterskitouren auf einer der schönsten Hütten im Traumskitourengebiet rund um die Heidelberger Hütte mit herrlichen Abfahrten. Ideale Skigipfel wie, Piz Davo Lais (3027 m), Heidelberger Spitze (2963 m), Breite Krone (3079 m) und Piz Tassna (3179 m) stehen zur Auswahl.
Weitere Infos finden Sie hier...

Termine

kalender 30.12.2017 - 1.1.2018 (3 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 2 x Halbpension + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 3 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren
€ 419.-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, etwas Skitourenerfahrung und gute Kondition! (mittel)

Pluspunkt

Das Skigebiet Ischgl ist ideal für Schulungszwecke zu erreichen. Hüttenzustieg mit Liftunterstützung und Rucksacktransport zur Hütte.

Online buchen

Kurs Nr.: B3
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 3 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Gasthof Skirast*** Kirchberg 921 m

Das Programm

Skivergnügen in den Kitzbüheler Alpen zwischen Kirchberg - Kitzbühel - Mittersill. Über das weltbekannte Skigebiet Kitzbühel hier Worte zu verlieren ist überflüssig, jeder kennt es. Was weniger bekannt ist, dass es neben den vielen Kilometern gewalzter Pisten auch noch an die 40 Varianten / Tiefschneeabfahrten gibt. Einige davon wollen wir in diesen Tagen genießen.
Weitere Infos finden Sie hier...
Natürlich sind auch einige Gipfelziele möglich, so zum Beispiel, Sonnspitz (2062 m), Brechhorn (2031 m), Schwarzkogelumrundung (2037 m), Kl. Gebra (1887 m) und weitere.

Termine

kalender 29.12.2017 - 1.1.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Hotel 3 x Halbpension + Sauna + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 4 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren und Off-Pist-Abfahrten
€ 679.-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, eventuell Skitourenerfahrung und gute Kondition! (mittel)

Pluspunkt

Optimal mit der Bahn! bahn

Online buchen

Kurs Nr.: B4
3 - 7 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Gasthof Skirast*** Kirchberg 921 m

Das Programm

Modernes Risikomanagement - Sicherheitstraining für verantwortungsbewusste Snowboarder, Variantenskifahrer, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer!
Unternehmen Sie im Winter gerne Touren und sind an der komplexen Materie Schnee interessiert? An diesem Wochenende zu Winterbeginn vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Grundlagen der Lawinenkunde und den Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel. Die Teilnahme ist mit allen Schneesportgeräten möglich. Im Trainingsgebiet abseits der Pisten, ungestört vom Skibetrieb können Sie das Erlernte in diesen Tagen auf Ihren Touren anwenden. Ein ideales Ausbildungsgelände im Herzen der Kitzbüheler Alpen, mit modernster Ausrüstung und Methodik. Ziel: Einführung, Training und Wiederholung der Verschüttetensuche. Die Ausbildungsinhalte setzen sich aus theoretischer Ausbildung und praktischer Umsetzung zusammen.
Weitere Infos finden Sie hier...

Termine

kalender 30.12.2017 - 1.1.2018 (3 Tage)

Leistung/Preis

Hotel 2 x Halbpension + Sauna + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 3 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + abwechslungsreiche Skitouren
€ 529.-

Anforderungen

Interesse an der Thematik Schnee und Lawine!

Pluspunkt

Optimal mit der Bahn zu erreichen. bahn

Online buchen

Kurs Nr.: LA1
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer

Reisedauer: 3 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Gasthof Skirast*** Kirchberg 921 m

Das Programm

Modernes Risikomanagement - Sicherheitstraining für verantwortungsbewusste Snowboarder, Variantenskifahrer, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer!
Unternehmen Sie im Winter gerne Touren und sind an der komplexen Materie Schnee interessiert? An diesem Wochenende zu Winterbeginn vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Grundlagen der Lawinenkunde und den Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel. Teilnehmen kann jeder interessierte Wintersportler. Die Teilnahme ist mit allen Schneesportgeräten möglich. Im Trainingsgebiet abseits der Pisten, sind wir ungestört vom Skibetrieb. Auf den Touren können Sie das Erlernte in diesen Tagen direkt anwenden. Ein ideales Ausbildungsgelände finden wir zwischen der Mauritzalm und dem Rofangipfel, wo wir uns mit modernster Ausrüstung und Methodik der Lawinenkunde beschäftigen. Ziel: Einführung, Training und Wiederholung der Verschüttetensuche. Die Ausbildungsinhalte setzen sich aus theoretischer Ausbildung und praktischer Umsetzung zusammen.
Weiter Infos finden Sie hier...

Termine

kalender 6. - 7.1.2018 (2 Tage)

Leistung/Preis

Hotel 1 x Halbpension + Sauna + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 2 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + abwechslungsreiche Skitouren
€ 319.-

Anforderungen

Interesse an der Thematik Schnee und Lawine!

Pluspunkt

Optimal mit der Bahn zu erreichen. bahn

Online buchen

Kurs Nr.: LA2
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 2 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Erfurter Hütte 1834 m

Das Programm

Modernes Risikomanagement - Sicherheitstraining für verantwortungsbewusste Snowboarder, Variantenskifahrer, Skitourengeher und Schneeschuhwanderer!
Unternehmen Sie im Winter gerne Touren und sind an der komplexen Materie Schnee interessiert? An diesem Wochenende zu Winterbeginn vermitteln wir Ihnen die wichtigsten Grundlagen der Lawinenkunde und den Umgang mit LVS-Gerät, Sonde und Schaufel. Teilnehmen kann jeder interessierte Wintersportler. Die Teilnahme ist mit allen Schneesportgeräten möglich. Im Trainingsgebiet abseits der Pisten, sind wir ungestört vom Skibetrieb. Auf den Touren können Sie das Erlernte in diesen Tagen direkt anwenden. Ein ideales Ausbildungsgelände finden wir zwischen der Mauritzalm und dem Rofangipfel, wo wir uns mit modernster Ausrüstung und Methodik der Lawinenkunde beschäftigen. Ziel: Einführung, Training und Wiederholung der Verschüttetensuche. Die Ausbildungsinhalte setzen sich aus theoretischer Ausbildung und praktischer Umsetzung zusammen. Dazu haben wir in diesen 4 Tagen die Möglichkeit, das erlernte Wissen auf den Skitouren zu den umliegenden Gipfel in die Praxis umzusetzen.
Weiter Infos finden Sie hier...

Termine

kalender 10. - 13.2.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 3 x Halbpension + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Skitourentage + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 549.-

Anforderungen

Interesse an der Thematik Schnee und Lawine!

Pluspunkt

Optimal mit der Bahn zu erreichen. bahn

Online buchen

Kurs Nr.: LA3
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Pension Diana, Pettneu 1229 m

Das Programm

Herrliche Abfahrten, dort wo der Schnee eben am Schönsten ist und ein gutes Quartier im Tal. Sie brauchen nur den Tagesrucksack! Die Aufstiege werden großteils mit den Bergbahnen bewältigt. Anfangs mit dem Lift hinauf und schon sind Sie unterwegs zum nächsten Abenteuer. So nützen Sie Ihre Skifreizeit am Vorteilhaftesten! Sie können sich verwöhnen lassen. Ihr Berg- und Skiführer organisiert für Sie Liftkarten, Transporte, usw.- also den gesamten Ablauf!
Weitere Infos finden Sie hier...
Die interessantesten Ziele in diesen Tagen sind die Valluga (2650 m), Rossfallscharte (2730 m), Kaltenberg (2896 m), Albonagrat (2358m), Maroiköpfe (2529 m), und Madlochspitz (2547 m).

Termine

kalender 10. - 30.2.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Pension 3 x Halbpension + Sauna + Marschtee + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Skitourentage + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 679.-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, eventuell Skitourenerfahrung und gute Kondition! (mittel)

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw zum Haus. Optimal mit der Bahn zu erreichen. bahn

Online buchen

Kurs Nr.: C1
3 - 7 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Das Programm

Bivio nennt man die Perle am Fuße des Julierpass. Die herrliche Hochgebirgslandschaft ist wie ein Wintermärchen und lädt zu Schneeschuhtouren auf die umliegenden Aussichtspunkte und Gipfein ein. Zum Beispiel auf den Septimerpass, der in der Römerzeit einer der wichtigsten Alpenübergänge war. Weiters bieten sich die Alp Flix (1975 m), Crap da Radons (2365 m), Motta da Set (2637 m), Roccabella (2730 m), Fuorcla Grevasalvas (2688 m) oder Fuorcla Güglia (2891 m) als Tourenziele an. Es sind keine Skifahrkenntnisse und keine Hochgebirgserfahrung erforderlich.
Weitere Infos finden Sie unter hier...

Termine

kalender 10. - 13.2.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + kleine Gruppen + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren
€ 469.- (euroeuroeuroeuro) Zusatzkosten
 

Anforderungen

Erfahrung mit Schneeschuhen und gute Kondition erforderlich!

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw zum Haus. Auch mit Bahn und Bus zu erreichen. bahn

Online buchen

Kurs Nr.: C2
3 - 7 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Heidelberger Hütte, 2264 m

Das Programm

Eine ideale Unterkunft, nahe der Skiarena Ischgl, ist die beste Ausgangsbasis um mit Gleichgesinnten die fröhlichen Faschingstage in der Tiroler Bergwelt zu genießen. Das unvergletscherte Gelände ermöglicht uns die ersten Touren von der Skipiste zur Tour. Natürlich ist uns dabei Ihre Sicherheit das oberste Anliegen. Und so gibt es neben dendiversen Touren und Abfahrten auch immer wieder Einweisungen in Punkto Schnee- und Lawinensituation, Wetterbeurteilung, Geländekunde und Übungen mit dem Lawinenverschüttetensuchgerät.Die Tourenmöglichkeiten sind Piz Mottana (2928 m), Larainfernerspitze (3009 m), Kronenspitze (3188 m), und die Heidelbergerspitze (2963 m)

Termine

kalender 10. - 13.2.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte + 3 x Halbpension + Marschtee + kleine Gruppen+ gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Skitourentage + schnelle Erreichbarkeit + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 559.-

Anforderungen

Sie sollten Ihr Board auf der Piste gut beherrschen. Gute Kondition. Tourenerfahrung ist nicht erforderlich.

Pluspunkt

Rucksacktransport zur Hütte möglich!

Online buchen

Kurs Nr.: C3
3 - 6 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchen


Das Programm

Die schroffen Dolomitengipfel und das weite Plateau der Fanesalpe bilden einen beeindruckenden Kontrast. Ideal für gemütliche Skitouren. Das neu umgebaute Schutzhaus bietet eine gemütliche Atmosphäre und die Wirtin zaubert uns täglich ein köstliches Menü. Auch im Weinkeller liegen einige Köstlichkeiten für uns bereit.
Weitere Infos finden Sie hier...
Unsere Tourenziele sind die Pareispitze (2793 m), Stigaspitze (2786 m), La Varella (3060 m) und der Heiligkofel (2908 m).

Termine

kalender 10. - 13.2.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte + 3 x Halbpension + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 439.- (euroeuro) Zusatzkosten

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, etwas Skitourenerfahrung und gute Kondition! (leicht / mittel)

Pluspunkt

Sauna, Rucksacktransport zur Hütte möglich!

Online buchen

Kurs Nr.: C4
3 - 8 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Das Programm

Kein Autoverkehr auf der Bielerhöhe, dafür jede Menge Skitouren direkt ab der Haustüre. Ein gemütlicher Berggasthof mit allen Annehmlichkeiten, Küche und Keller bieten allerlei Köstlichkeiten, für den Körper gibt es sogar eine kleine Sauna. Diese Punkte zusammen machen diese Osterskitouren zum entspannenden Erlebnis.
Weitere Infos finden Sie hier...
Die beliebtesten Tourenziele in diesen Tagen sind immer wieder die Mittlere Getschnerspitze (2965m), Piz Buin (3312 m), Sonntagspitz (2882 m), Hennenkopf (2704 m) und Rauher Kopf (3110 m).

Termine

kalender 30.3. - 2.4.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Berghotel + 3 x Halbpension + Sauna + Marschtee + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Skitourentage + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 669.-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, Skitourenerfahrung und gute Kondition! (mittel)

Pluspunkt

Rucksacktransport zur Hütte möglich!

Online buchen

Kurs Nr.: D1
3 - 7 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Gasthof Jagawirt in St. Jakob im Defreggental, 1350 m

Das Programm

Im absolut schneesicheren Defreggental, am Fuße des Großvenediger, finden wir zu dieser Zeit immer gute Bedingungen. Im ausgesuchten Gasthof in ruhiger Dorfmitte empfängt uns die Gastfreundschaft die wir suchen. Die Touren sind nicht zu anstrengend, da sie teilweise durch Aufstiegshilfen verkürzt werden. Abends zählt das Gruppengefühl und die Gemütlichkeit nach einem erlebnisreichen Skitourentag, einer entspannenden Sauna und einem wohlverdienten Glas Wein bei leckerem Essen.
Weitere Infos finden Sie hier...
Die Tourenziele sind das Gr. Degenhorn (2946 m), Rote Wand (2818 m), Seespitz (3021 m), und Defregger Pfannhorn (2820 m), oder Almerhorn (2985 m).

Termine

kalender 30.3. - 2.4.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Gasthof + 3 x Halbpension + Sauna + Marschtee + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Skitourentage + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 549,-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, Skitourenerfahrung und gute Kondition! (mittel)

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw zum Haus.

Online buchen

Kurs Nr.: D2
3 - 7 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchen


Das Programm

Hoch über dem Schnalstal finden wir in der Schönen Aussicht unseren Stützpunkt für die Osterskitouren in den südlichen Ötztaler Alpen. Hier kommen einige Faktoren zusammen, die wir trotz der hohen Tourenziele nützen können. Ist doch die Weißkugel (3739 m) nahezu der höchste Gipfel des Ötztales. Die Seilbahn bringt uns nahe an die Hütte. Dadurch ein kurzer Hüttenaufstieg. Diverse Aufstigshilfen können wir für die Touren nützen. Eine urige, gemütliche Berghütte mit vorzüglicher Küche dient uns als Quartier. Und vor der Hütte eine schwedische, holzbefeuerte Fasssauna, die höchste Sauna Europas. Vielleicht noch aus dem angrenzenden Whirlpool den Sonnenuntergang genießen. Gibt es da noch Wünsche?
Weitere Infos finden Sie hier....
Die Tourenziele sind das "Im hinteren Eis (3270 m)", Fineilspitze (3514 m), Langtaufererspitz (3529 m), und die Weißkugel (3739 m) mit ihrer Riesenabfahrt nach Kurzras (2011 m).

Termine

kalender 30.3. - 2.4.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte + 3 x Halbpension + Sauna + Marschtee + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Skitourentage + gute Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 419.- (euroeuro) Zusatzkosten

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, Skitourenerfahrung und gute Kondition! (mittel / anspruchsvoll)

Pluspunkt

Auffahrt mit der Seilbahn und kurzer Aufstieg zum Schutzhaus.

Online buchen

Kurs Nr.: D3
3 - 7 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchen


Das Programm

Der Winter neigt sich langsam seinem Ende entgegen. Wir nützen noch einmal ein Wochenende um die besten Firnverhältnisse an den großen Bergen im Pitztal zu erleben. Das gemütliche Hotel in Plangeross und das kompakte Tourenangebot mit den optimalen Möglichkeiten durch die Gletscherbahn, machen aus diesem Angebot einen Leckerbissen für Genießer.
Weitere Infos finden Sie hier...
Die Tourenziele führen über den linken Fernerkogel (3278 m) und Taschach Hochjoch (3356 m) bis zur Wildspitze (3772 m)

Termine

kalender 28.4. - 1.5.2017 (4 Tage)

Leistung/Preis

Hotel + 3 x Halbpension + Sauna + Marschtee + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Skitourentage + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 619.-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, Skitourenerfahrung und gute Kondition! (mittel)

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw zum Haus.

Online buchen

Kurs Nr.: E1
3 - 6 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchen


Das Programm

An Kampenwand und Ruchenköpfen finden wir zu dieser Zeit bereits warme Südwandrouten und kurze Zustiege. Wir bieten einen Mix aus Kletterkurs und Kletterführung, richtig gut zur Einstimmung auf die kommende Klettersaison. Ideal für alle, die in diesem Sommer Ihre ersten, selbständigen alpinen Mehrseillängentouren verwirklichen wollen!
Weitere Infos finden Sie hier...
Als Touren sind alpines Klettern an der Kampenwand, den Ruchenköpfen und am Staffelstein im III. und IV. Schwierigkeitsgrad vorgesehen.

Termine

kalender 28.4. - 1.5.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Gasthof/Hotel + 3 x Halbpension + kleine Gruppen+ gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Klettertourentage + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Anstiege + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 629.-

Anforderungen

Sie sollten den IV. Schwierigkeitsgrad im Nachstieg beherrschen. Sportliche Einstellung und Kondition für die täglichen Touren bis zu 6 Stunden.

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw zum Haus.

Online buchen

Kurs Nr.: E2
3 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Das Programm

Hier im Mekka des Sportkletterns finden wir zu dieser Jahreszeit ideale Bedingungen, um unsere Füße das erste Mal in diesem Jahr an die Felsen zu setzen. Dieser Mix aus Kletterkurs und Kletterführung, bringt das Gefühl für unsere ersten, selbständigen Mehrseilklettertouren. Ideal für alle, die in diesem Sommer Ihre ersten, selbständigen alpinen Mehrseillängentouren außerhalb der Kletterhalle verwirklichen wollen!
Weitere Infos finden Sie hier...
Geeignete Mehrseillängerntouren finden wir in Arco, Dro und Nago in den einzelnen Klettergebieten bis zum IV. Schwierigkeitsgrad.

Termine

kalender 30.4. - 1.5.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Pension + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 4 ganze Tourentage + schnelle Erreichbarkeit + vielseitige und abwechslungsreiche Klettersteigitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 419.- (euro) Zusatzkosten

Anforderungen

Keine klettertechnischen Voraussetzungen. Sportliche Einstellung und Kondition für die täglichen Touren bis zu 6 Stunden. Das Ziel ist das Erlernen der Kletter- und Sicherungstechnik für Mehrseilängen. Weiterführung unter Klettergrundkurs.

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw zum Haus.

Online buchen

Kurs Nr.: E3
3 - 4 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Diverse, gut ausgebaute Schutzhütten oder ausgesuchte Alpengasthöfe.

Programm

Skitourentage, besonders für Individualisten, die den Firnschnee und die Sonne am Berg zur ruhigen Zeit lieben. Das erklärte Ziel neben Gipfeln im Stubai- und Kaunertal ist der höchste Berg Tirols, die Wildspitze im Pitztal.
Weiter Infos finden Sie hier...
Genießer besteigen zuerst im Stubaital das Zuckerhütl (3507 m). Danach im Pitztal die Petersenspitze (3472 m) und die Wildspitze (3768 m). Zum Abschluss geht es ins Kaunertal, vorbei am Gepatschstausee auf den imposanten Glockturm (3353 m).

Termine

kalender 10. - 13.5.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte/Berghotel/Hotel 3 x Halbpension + kleine Gruppen + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + 5 ganze Skitourentage + schnelle Erreichbarkeit + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 669.-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, Skitourenerfahrung und Kondition für die Touren. (mittel)

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw jeweils bis zum Ausgangspunkt.

Online buchen

Kurs Nr.: F1
3 - 5 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Oberwalder Hütte und Stüdlhütte.

Das Programm

Einen ganz besonderen Stellenwert hat diese Rundtour in den letzten Jahren im Nationalpark Hohe Tauern bekommen! Eine Skitour besonders für Individualisten, die den Firnschnee und die Sonne am Berg zur ruhigen Zeit lieben. Das erklärte Ziel ist natürlich Österreichs höchster Berg, der Großglockner (3798 m).
Weitere Infos finden Sie hier...
Wir beginnen unsere Umrundung mit dem Großen Bärenkopf (3406 m), dann auf den Romariswandkopf (3508 m) mit einer Skiabfahrt nach Osttirol. Schließlich auf den Großglockner (3798 m) und hinab zum Glocknerhaus. Weiter führt uns unsere Rund auf die Racherin (3093 m) oder den Brennkogel (3018 m) und Kloben (2936 m).

Termine

kalender 10. - 13.5.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 3 x Halbpension + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 4 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren
€ 569.-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, Skitourenerfahrung und Kondition für die Touren.(mittel / anspruchsvoll)

Pluspunkt

Diese Tour ist erst möglich, wenn die Großglockner- Hochalpenstraße nach der Wintersperre wieder geöffnet ist. Dadurch ergibt sich ein kurzer Anstieg zur Hütte.

Online buchen

Kurs Nr.: F2
3 - 5 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Kürsinger Hütte, 2558 m

Programm

Skitourentage, besonders für Individualisten, die den Firnschnee und die Sonne im Nationalpark zur ruhigen Zeit genießen möchten. Das erklärte Ziel ist natürlich der Großvenediger mit seinen unterschiedlichsten Abfahrtsmöglichkeiten. Aber auch der Keeskogel (3291 m), der große Geiger (3360 m) und natürlich die Schlieferspitze (3290 m), mit ihren gut 1400 Metern Abfahrt sind ein Leckerbissen.
Weiter Infos finden Sie hier...

Termine

kalender10. - 13.5.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 3 x Halbpension + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 4 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren
€ 569.-

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, Skitourenerfahrung und Kondition für die Touren. (mittel)

Pluspunkt

Eine ausgeklügelte Logistik reduziert den Hüttenanstieg zu einer kurzen Aufwärmrunde

Online buchen

Kurs Nr.: F3
3 - 5 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Das Programm

Wir wollen die warmen Tage des jungen Sommers und die Vielzahl von interessanten Klettersteizielen in diesem Tal nutzen. Bereits am Vormittag treffen wir uns, um nachmittags die ersten Übungen im naheliegenden Klettergarten zu absolvieren. Dazu eine angenehme Unterbringung in ruhiger Lage mit familiärem Flair und gutem Essen. So kann ein Bergsommer beginnen...
Weitere Infos finden Sie hier...

Als Touren stehen uns in unmittelbarer Nähe der Lehner Wasserfallweg und der Stuibenfall Klettersteig und nach einer kurzen Fahrt ins Pitztal der Steinwandklettersteig zur Verfügung.

Termine

kalender 10. - 13.5.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Pension/Landhaus 3 x Halbpension + Sauna + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 4 ganze Tourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Klettersteigtouren
€ 619.-

Anforderungen

Bergwandererfahrung und Spaß an der Bewegung. Klettersteigerfahrung ist nicht erforderlich, jedoch Kondition für die Klettersteige. Das Ziel ist das sichere Klettersteiggehen. Klettersteigtouren sind die ideale Überleitung vom Bergwanderer zum Kletterer!

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw zum Haus.

Online buchen

Kurs Nr.: F4
3 - 4 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Das Programm

Alpine Kletterführung in einem riesigen Klettergarten. Schon lange ist das Kletterparadies vor den Toren von Graz bekannt. Freundliche Leute, urige, rustikale Landschaften und eine gute, preiswerte Gastronomie prägen das Murtal. Wir wohnen neben der Pernegger Frauenkirche in einem neu renovierten Haus, das von einer jungen Familie liebevoll betreut wird. Zum Abendessen genießen wir die Köstlichkeiten der umliegenden Gastwirtschaften. Sie sollten den V. Grad im Nachstieg beherrschen.
Weitere Infos finden Sie hier...
Als Touren stehen uns im Brunntal Krabbelstube -V, Rampenwulst Diagonale IV+, Nadelspitz SW-Kante V und am Rötelstein Elfengarten -V, sowie an der Roten Wand die Hühnerleiter V+ zur Verfügung.

Termine

kalender 10. - 13.5.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Pension 3 x Halbpension + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 4 ganze Klettertourentage + kleine Gruppen (max 2 Pers.) + Wohlfühlfaktor + vielseitige und abwechslungsreiche Klettertouren
€ 739.-

Anforderungen

Sie sollten den V. Schwierigkeitsgrad im Nachstieg und die dazu nötige Sicherungstechnik beherrschen. Sportliche Einstellung und Kondition für die alpinen Touren bis zu 6 Stunden.

Pluspunkt

Anfahrt mit Pkw zum Haus.

Online buchen

Kurs Nr.: F5
Nur 2 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Diavolezzahaus und Marco e Rosahütte

Das Programm

Nun lassen wir den Winter ausklingen. Mit einigen Skitouren der Spitzenklasse im Festsaal der Alpen. Hier in der blauen Bernina finden wir neben einer beeindruckenden Kulisse gerade zu dieser Zeit eine gewisse Ruhe. Und durch die Höhenlage (die Hütte steht auf fast 3000 Metern) auch zu dieser Zeit die besten Firnschneebedingungen. Wir werden es genießen!!!
Weitere Infos finden Sie hier...
Am Anreisetag eine kurze Tour zum Munt Pers (3207 m). Danach als Krönung dieses Tourenwinters Überschreitung des Piz Palü (3901 m) und einen Tag später auf den Piz Bernina (4049 m). Herrliche Abfahrt durch das Morteratschtal.

Termine

kalender 19. - 21.5.2018 (3 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 3 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + vielseitige und abwechslungsreiche Skitouren
€ 369.- (euroeuroeuro) Zusatzkosten

Anforderungen

Gute Tiefschneetechnik, Skitourenerfahrung und Kondition für die Touren. anspruchsvoll

Pluspunkt

Optimal mit der Bahn! bahn

Online buchen

Kurs Nr.: G1
3 - 7 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 3 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Hotel Garden in Arco

Das Programm

Wir wollen die warmen Tage und eine Vielzahl von interessanten Klettersteigrouten nutzen. Das nahegelegene Städtchen Arco bietet uns das Flair eines Italienurlaubes, wie wir es uns wünschen. Dazu ein angenehmes Hotel in ruhiger Lage und gutes Essen bietet uns die ortliche Gastronomie. So kann ein Bergsommer beginnen.
Weitere Infos finden Sie hier...
Unsere Tourenziele sind die Klettersteige am Monte Baldo Via Geraldo Sega am Monte Palone, Via Perro Degaspari und auf dem Roccetta Via dell`Amecizia, sowie Ferrata Monte Albano.

Termine

kalender 19. - 21.5.2018 (3 Tage)

Leistung/Preis

Gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + 3 vielseitige und abwechslungsreiche ganze Klettersteigtourentage
€ 329.- (euroeuro) Zusatzkosten

Anforderungen

Bergwandererfahrung und Spaß an der Bewegung. Klettersteigerfahrung ist nicht erforderlich, jedoch Kondition für die Klettersteige. Das Ziel ist das sichere Klettersteiggehen. Klettersteigtouren sind die ideale Überleitung vom Bergwanderer zum Kletterer!

Pluspunkt

Optimal mit der Bahn! bahn

Online buchen

Kurs Nr.: G2
3 - 7 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 3 Tage
Online buchencart


Das Programm

In der Kletterhalle oder im Klettergarten bereits im 5 Grad im Vorstieg unterwegs und möchtest nun Routen mit mehreren Seillängen begehen. In diesem Alpinkletterkurs erlernst du das Klettern und den Ablauf in Mehrseillängen. Dazu ideal ist das Gebiet rund um das Kreuzeckhaus mit den hervorragenden Möglichkeiten oberhalb von Garmisch. An der Alpspitz finden wir unzählige Möglichkeiten, um nach diesem Kurs selbstständig Mehrseillängenrouten zu planen, organisieren und durchzuführen! Also, vom Klettergarten zur alpinen Wand. Dazu kommen kurze Zustiege, eine gemütliche, leicht erreichbare Hütte mit optimiertem Schulungsangebot und angeschlossenem Materialtestcenter.
Weitere Infos finden Sie hier...
Die Tourenziele: Geeignete Mehrseillängerntouren finden wir an der Alpspitze und in den einzelnen Klettergebieten bis zum V. Schwierigkeitsgrad. Es sind die "Highlight", die man gemacht haben muss.

Termine

kalender 19. - 21.5.2018 (3 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 5 ganze Skitourentage + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + 3 vielseitige und abwechslungsreiche ganze Klettertourentag
€ 329.- (euro) Zusatzkosten

Anforderungen

Klettererfahrung im 4ten Schwierigkeitsgrad im Vorstieg, sowie bis zum 5ten Grad im Nachstieg in Klettergärten oder in der Kletterhalle. Sportliche Einstellung und Kondition für die täglichen Touren bis zu 6 Stunden. Das Ziel ist das Erlernen der Kletter-Abseil- und Sicherungstechnik für Mehrseilängen.

Pluspunkt

Kurze und angenehme Anreise zum Ausbildungssdtützpunkt durch die Seilbahn.

Online buchen

Kurs Nr.: G3
3 - 5 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 3 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Gasthof Frara, 2121 m

Das Programm

Klettern rund um das Grödner Joch, einem zentralen Bergstock der Dolomiten, eröffnet uns einige interessante alpine Klettertouren mit kurzen Zustiegen und klingenden Namen. Nützen Sie die schönen Tage für Touren von Dedassis, Glück, Adang, Castiglioni u. Co. Nähere Beschreibungen sind für dieses bekannte Gebiet wohl überflüssig…. Alle großen Alpinisten haben hier ihre Spuren hinterlassen. Unser Stützpunkt, ideal am Joch gelegen, bietet alle Vorzüge, die man sich für einige Klettertage nur denken kann. Sonnenterasse, Duschen und eine feine Küche.
Weitere Infos finden Sie hier...
Als Tourenziele haben wir für Sie die Neuner O-Wand IV+, die Gr. Cirspitze S-Kante V, Sass Ciampac S-Wand V- und die Gr. Cirspitze S-Wand V ausgewählt.

Termine

kalender 19. - 21.5.2018 (3 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchtes Berghotel + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + 3  kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + 3 vielseitige und abwechslungsreiche ganze Klettertage
€ 469.- (euroeuro) Zusatzkosten

Anforderungen

Sie sollten den V. Schwierigkeitsgrad im Nachstieg und dazu die nötige Sicherungstechnik beherrschen. Sportliche Einstellung und Kondition für die alpinen Touren bis zu 6 Stunden.

Pluspunkt

Zufahrt mit PKW bis zum Haus!

Online buchen

Kurs Nr.: G4
Nur 2 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Das Programm

Für alle Kletterfreunde und die es in diesem Sommer noch werden wollen. Wir treffen uns auf dem ehrwürdigen Stripsenjochhaus, wo schon hunderte Kletterer ihre Karriere begonnen haben und beginnen die Ausbildung an den Kletterfelsen. Sie üben mit Ihrem Bergführer die ersten Knoten, Sicherungs- und Anseilarten.  In Hüttennähe befindet sich ein gut eingerichteter Klettergarten mit vielen Möglichkeiten und Routen ab dem II. Grad. Intensiver Trainingstag mit Toprope-Klettern, Sichern und Abseilen. In den nächsten Tagen nutzen wir die Gelegenheit, um das Erlernte in der Praxis anzuwenden. Als Übungstouren stehen uns Hintere Goinger Halt N-Grat III, Totenkirchl Führerweg III und Fleischbank zur Verfügung. Sie spüren, dass Sie auf dem Weg zum selbstständigen Bergsteiger ein gutes Stück vorangekommen sind.
Weitere Infos finden Sie hier...

Termine

kalender 31.5. - 3.6.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 3 x Halbpension + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + 4 vielseitige und abwechslungsreiche ganze Klettertage
€ 549.-

Anforderungen

Es sind keine klettertechnischen Vorkenntnisse notwendig. Sportliche Einstellung und Kondition für die täglichen Touren bis zu 6 Stunden. Das Ziel ist das Erlernen der Kletter- und Sicherungstechnik für Mehrseillängen.

Pluspunkt

Gepäcktransport zur Hütte möglich!

Online buchen

Kurs Nr.: H1
Nur 3 - 5 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Rif. Cinque Torri, 2137 m

Das Programm

Die Tofana ist das Herzstück der Ampezzaner Dolomiten. Diese majestätische Berggruppe oberhalb von Cortina d’Ampezzo, reicht mit ihren Dreitausendern Tofana di Rozes, Tofana di Mezzo und die Tofana di Dentro bis zum Falzaregopass. Dort erschließt sich für uns auch ein unerschöpfliches Klettergebiet von Touren im mittleren Schwierigkeitsbereich. Gute Erreichbarkeit und kurze Zustiege zeichnen dieses Gebiet aus. Unser Quartier, die Cinque Tori-Hütte unterhalb der 5 Türme ist ein gemütliches, kleines Haus ideal auf einer Alpwiese gelegen. Ausgestattet mit Dusche versorgt uns die Bewirtschafterfamilie mit allem, was unseren Aufenthalt angenehm gestaltet. Küche und Keller haben einiges zu bieten. Genießer schätzen am Nachmittag nach der Klettertour Dolce und Cappuccino auf der Terrasse!
Weitere Infos finden Sie hier....
Als Tourenziele stehen uns der Hexenstein, der kleine Falzarego, Cima del Lago und natürlich die 5 Türme zur Verfügung!

Termine

kalender 31.5. - 3.6.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + Wohlfühlfaktor + 4 vielseitige und abwechslungsreiche ganze Klettertourentage
€ 649.- (euroeuro) Zusatzkosten

Anforderungen

Sie sollten den V. Schwierigkeitsgrad im Nachstieg und die dazu nötige Sicherungstechnik beherrschen. Sportliche Einstellung und Kondition für die alpinen Touren bis zu 6 Stunden.

Pluspunkt

Kletterwochenende mit komfortabler Unterbringung. Anfahrt mit PKW bis zum Haus möglich! Kurze Zustiege zu den Einstiegen.

Online buchen

Kurs Nr.: H2
Nur 2 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer:4 Tage
Online buchencart

 


Ihre Unterkunft

Oberwalder Hütte, 2973 m

Das Programm

Nun am Beginn der Bergsaison ist es Zeit, die Kenntnisse über das Verhalten auf den Gletschern aufzufrischen. Viele Gipfel in den Ost- und Westalpen fordern den Allroundbergsteiger. Anfangs über Firn und Eis, später über den felsigen Gipfelgrat. Also kombinierte Anstiege. Unser praxisbezogenes, Ausbildungsprogramm hat als Kursziel selbständiges Bergsteigen, also planen, organisieren und durchführen von Bergtouren über die Gletscher und Grate zu den schönsten Gipfeln. So wollen wir auf unseren Gletschertouren versuchen, das Gelernten in die Praxis umzusetzen.
Weitere Infos finden Sie hier...
Als Tourenziele haben wir Schneewinkelkopf (3476 m), Hohe Riffel (3346 m) und Romariswandkopf (3508 m) auf dem Programm.

Termine

kalender 31.5. - 3.6.2018 (4 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 3 x Halbpension + Jause für die Tour + Marschtee + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + kleine Gruppen  + 4 vielseitige und abwechslungsreiche Gletscherausbildungstage
€ 598.-

Anforderungen

Bergwandererfahrung. Gute Kondition, sportliche Einstellung und Kondition für die ganztägigen Touren bis zu 6 Stunden.
Kursziel: Erlernen und Auffrischen der alpinen Sicherungstechnik, Umgang mit Pickel und Steigeisen, für Gletschertouren und alpine Gipfelbesteigungen.

Pluspunkt

Auffahrt über die Großglockner- Hochalpenstraße und kurzer Anstieg zur Hütte.

Online buchen

Kurs Nr.: H3
3 - 4 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 4 Tage
Online buchen 


Ihre Unterkunft

Stripsenjochhaus, 1580 m

Das Programm

Auch in diesem Jahr bieten wir diese beliebte alpine Kletterführung an. Nützen Sie die schönen Herbsttage, vor der Winterruhe, wo die Sonne noch die Felsen wärmt. In diesem Tourenangebot haben wir all die Klassiker zusammengepackt, die den Wilden Kaiser und seine Erstbegeher berühmt gemacht haben. Sie sollten den V. Grad im Nachstieg beherrschen.
Weitere Infos finden Sie hier...
Als Tourenziele haben wir Christaturm SO-Kante V-, Kleine Halt Klettergeheimnis IV+, Fleischbank O-Wand V oder Predigstuhl N-Kante IV+, auf dem Programm.

Termine

kalender 3. - 7.10.2018 (5 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 4 x Halbpension + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + 4 1/2 vielseitige und abwechslungsreiche Klettertourentage
€ 929.-

Anforderungen

Sie sollten den V. Schwierigkeitsgrad im Nachstieg und die dazu nötige Sicherungstechnik beherrschen. Sportliche Einstellung und Kondition für die alpinen Touren bis zu 6 Stunden.

Pluspunkt

Gepäcktransport zur Hütte möglich!

Online buchen

Kurs Nr.: I1
Nur 2 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 5 Tage
Online buchen 


Ihre Unterkunft

Gaudeamushütte,1262 m

Das Programm

Der Wilde Kaiser gehören schon seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Zielen der Alpen. In den letzten Jahren wurden speziell auf der S-Seite interesante Klettersteigtouren sehr beliebt. Die Expositionen und die geringe Gipfelhöhe von gut 2300 Metern macht das Gebiet sehr beliebt und nun zum Saisonende gibt es auch keinen großen Trubel an den beliebten Klettersteigen!
Weitere Infos finden Sie hier...
Als Touren wollen wir den Klammlklettersteig, den Jubiläumssteig, den Hornsteig, das Schustergangl und den Gamsängersteig begehen. Als Gipel stehen dabei die Hintere Goinger Halt 2192 m, das Kitzbühler Horn 1996 m,die Steinplatte 1869 m und die Ellmauer Halt 2344 m, auf dem Programm. Es wird richtiges Verhalten in den Klettersteigen vermittelt. Bei den Schwierigkeiten wird die Stufe C/D nicht überschritten. Alternatieven sind möglich, also auch für Neulinge geeignet!

Termine

kalender 1. - 3.10.2016 (3 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 4 x Halbpension + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + 5 vielseitige und abwechslungsreiche Klettersteigtourentage
€ 589.-

Anforderungen

Es bieten sich mehrere Alternatieven. Für Einsteiger geeignet bei sportliche Einstellung und Kondition für Touren bis zu 6 Stunden.

Pluspunkt

Kurze Zustiege zu den Touren (teilweise mit Liftunterstützung) mit herrlichen Ausblicken im Naturschutzgebiet Wilder Kaiser und den kitzbühler Alpen!

Online buchen

Kurs Nr.: I2
Nur 3 -  5 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 5 Tage
Online buchen cart


Ihre Unterkunft

Gruttenhütte und Stripsenjochhaus

Das Programm

Wir genießen die milden Herbsttage bei einer Wanderung durch das Kaisergebirge. Wir starten in Ellmau und erreichen die Gruttenhütte über einen kurzen, leichten Klettersteig. Am nächsten Tag nach dem Frühstück steigen wir über das Kopftörl und erreichen das Stripsenjochhaus. Sonntagsmorgen steigen wir ein kurzes Stück ab und gelangen über den Eggersteig in die Steinerne Rinne. Durch diese erreichen wir das Ellmauer Tor und die Hintere Goinger Halt. Von dort steigen wir auf der S- Seite wieder ab und kommen für eine weitere Nacht auf die Gruttenhütte. Von dieser ersteigen wir tags darauf die Ellmauer Halt. Am Nachmittag Abstieg zur Wochenbrunner Alm und Heimreise.
Weitere Infos finden Sie hier...

Termine

kalender 3. - 7.10.2018 (5 Tage)

Leistung/Preis

Ausgesuchte Berghütte 4 x Halbpension + gebietskundiger Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung + kleine Gruppen + schnelle Erreichbarkeit + 5 vielseitige und abwechslungsreiche Gipfeltourentage
€ 598.-

Anforderungen

Alpine Erfahrung ist nicht erforderlich! Sportliche Einstellung und Kondition für die Touren bis zu 6 Stunden wandern mit Rucksack.

Pluspunkt

Kurzer Zustieg zur Hütte mit herrlichem Panoramablick über die Kitzbüheler Alpen zu den Hohen Tauern!

Online buchen

Kurs Nr.: I3
Nur 3 - 5 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 5 Tage
Online buchen cart


Privatbergführer

Wir bieten Ihnen weitere Führungen in den Ost- und Westalpen individuell an. Nennen Sie uns Ihr Wunschziel. Wir organisieren gerne aus unseren vorgemerkten Gästen einen Kletterpartner für Sie. Oder möchten Sie mit einem Bergführer alleine Touren unternehmen. Einen Auszug aktueller Preise von diversen Touren finden Sie hier, sowie weitere Wochenendangebote im Winter und im Sommer. Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an unter + 43 (0)676 3093409 oder senden Sie uns ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leistung

5 Führungstage nach Wahl incl. Österreichischem Bergführer, dessen Spesen + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung.
An- und Abreise des Bergführers wird gesondert berechnet, wenn dazu ein weiterer 1/2 Tag oder mehr erforderlich ist.

Anforderungen

Sie sollten den Schwierigkeiten Ihrer Wunschtour gewachsen sein im Nachstieg und die dazu nötige Sicherungstechnik beherrschen. Sportliche Einstellung und Kondition für die alpinen Touren sind von Vorteil und anzuraten.

Preis

1 Person je nach Tour und nach Vereinbahrung.
2 Personen je nach Tour und nach Vereinbahrung.

Pluspunkt

Genießen Sie Ihre Wunschtour mit Ihrem privaten Profibergführer. Auch haben wir zeitweise weitere Tourenpartner für verschiedene Touren vorgemerkt. Wir planen, organisieren und führen in den verschiedensten Berggebieten der Alpen!

Online buchen

Kurs Nr.: 100
Nur 1 oder 2 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: Nach Ihren Wünschen
Online buchencart