• stubai1
  • walis3
  • huette1
  • goodmorning1
  • hochtouren1
  • hochtouren2
  • walis1
  • berneralpen1
  • bluemlisalp1
  • klettern1
  • wandern2
  • gardasee1
  • huetten1
  • steinbock1
  • walis9
  • walis8
  • walis2
  • walis4
  • walis5
  • walis6
  • walis7

Kombiniertes Fels- und Eistraining

Fast alle der Gipfel mit ihren klingenden Namen in den Ost- und Westalpen glocknerfordern den Allroundbergsteiger. Anfangs über Firn und Eis, später über den felsigen Gipfelgrat. Also kombinierte Anstiege. Unser praxisbezogenes, kompaktes Ausbildungsprogramm aus Fels- und Eisausbildung hat als Kursziel selbständiges Bergsteigen, also planen, organisieren und durchführen von Bertouren über die Gletscher und Grate zu den schönsten Gipfeln. Die vorgesehenen Praxistouren werden diese Tage zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen, wo Sie eben neben Ihrer eigenen Erfahrung natürlich auch das vermittelte Wissen durch den staatl. geprüften Bergführer auf den angeführten Touren nützen uns erproben können!
Kursprogramm und Kursziele wie bei Eisausbildungsgrundkurs!breithorn1 eiskletter strahlhorn montblanc1 blümlisalp3 Ausrüstung: Falls diverse Ausrüstung fehlen sollte, wird diese nach Bekanntgabe von Alpinpartner – Tirol als Leihausrüstung für den Kurs zur Verfügung gestellt.


Ihre Unterkunft

Rudolfshütte, 2315m
Einst Ausbildungsstützpunkt des österreichischen Alpenverein. Heute ein modernes Berghotel mit allen Vorzügen wie Sauna, Schwimmbad, Seminarräumen Kletterwand und allem was man braucht, um nach der Bergtour in herrlicher Landschaft zu entspannen.

Tourenvorschläge

Die Gletscherregion und die damit verbundenen Hochtouren auf den Sonnblick (3088 m), Granatspitze (3086 m), S-Grat II-III, Hocheiser (3206 m) II, Hohe Riffel (3346 m), Hoch-Fürlegg (2943 m) S-Grat III stehen zur Auswahl. Hier erleben Sie die ganze Bandbreite des Bergsteigens!

Termine

kalender wöchentlich in der 27., 29., 31. und 33. Woche

Leistung/Preis

Österreichischer Bergführer + 6 x Halbpension + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 879.-

Anforderungen

Bergwandererfahrung. Gute Kondition, sportliche Einstellung und Kondition für die ganztägige Ausbildung und für die Touren bis zu 6 Stunden.
Kursziel: Erlernen der alpinen Sicherungstechnik, Umgang mit Pickel und Steigeisen, für Gletschertouren und alpine Gipfelbesteigungen.

Pluspunkt

Alpiner Ausbildungskombikurs mit komfortabler Unterbringung in einem Berghotel. Unterbringung in Zimmern meist möglich! Anreise zum Hotel mit der Seilbahn meist möglich!

Online buchen

Kurs Nr.: 143
3 - 5 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 7 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Sulzenauhütte, 2191m
Die gut geführte Berghütte auf 2200 m Metern mit altehrwürdigrn Stuben und komfortabler Unterbringung, mit neuen Toiletten- und Duschräumen, Seminarraum, Klettergarten in Hüttennähe und Sonnenterasse und allem was man braucht, um nach der Bergtour in herrlicher Landschaft zu entspannen.

Tourenvorschläge

Die Gletscherregion und die damit verbundenen Hochtouren auf den Wilder Pfaff (3458 m), Wilder Freiger (3418 m), Langer Pfaffennieder (2935 m) und Zuckerhütl (3505 m), stehen zur Auswahl. Hier erleben Sie die ganze Bandbreite des Bergsteigens!

Termine

kalender wöchentlich in der 26., 28., 30., 32., 34. und 35. Woche

Leistung/Preis

Österreichischer Bergführer + 6 x Halbpension + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 879.-

Anforderungen

Bergwandererfahrung. Gute Kondition, sportliche Einstellung und Kondition für die ganztägige Ausbildung und für die Touren bis zu 7 Stunden. Option auf die Besteigung des höchsten Stubaier Gipfel!
Kursziel: Erlernen der alpinen Sicherungstechnik, Umgang mit Pickel und Steigeisen, für Gletschertouren und alpine Gipfelbesteigungen.

Pluspunkt

Alpiner Ausbildungskombikurs mit komfortabler Unterbringung in einer gemütlichen Berghütte. Unterbringung in Zimmern und Gepäcktransportt zur Hütte mit der Seilbahn meist möglich!

Online buchen

Kurs Nr.: 144
3 - 4 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 7 Tage
Online buchencart


Ihre Unterkunft

Fornohütte, 2574m
Eine gut geführte Berghütte im Schweizer Stil auf über 2500 m Metern steht uns in dieser Woche als Standort in wildromantischer Umgebung auf einem Sonnenhügel gelegen, zur Verfügung.

Tourenvorschläge

Die Gletscherregion und die damit verbundenen Hochtouren auf den Monte Rosso (3088 m) NW-Grat, Cima di Castello (3392 m) NNO-Grat III-, Cima del Cantone (3354 m) NO-Grat II+, Monto del Forno (3214m) W-Grat III- und den Pizzo Casnile (3189 m) O-Grat IV stehen zur Auswahl. Hier erleben Sie die ganze Bandbreite des Bergsteigens!

Termine

kalender wöchentlich in der 28., 30., 32. und 36. Woche

Leistung/Preis

Österreichischer Bergführer + Leihausrüstung + Organisationskosten + Rücktrittversicherung
€ 649.- (euroeuroeuro) Zusatzkosten

Anforderungen

Bergwandererfahrung. Gute Kondition, sportliche Einstellung und Kondition für die ganztägige Ausbildung und für die Touren bis zu 7 Stunden.
Kursziel: Erlernen der alpinen Sicherungstechnik, Umgang mit Pickel und Steigeisen, für Gletschertouren und alpine Gipfelbesteigungen.

Pluspunkt

Alpiner Ausbildungskombikurs mit komfortabler Unterbringung in einer gemütlichen Berghütte. Der Hüttenaufstieg führt durch ein wunderschönes Tal mit beeindruckendem Panorama!

Online buchen

Kurs Nr.: 145
3 - 4 Teilnehmer / Bergführer
Reisedauer: 7 Tage
Online buchencart

IVBV

 

guetesiegel

Alpinpartner-Tirol
Ltg.: Wastl Fürstaller
Wimm 25
6352 Ellmau
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (0) 676 3093049
www.alpinpartner-tirol.at
geschenkgutschein
tirologo © 2015 Alpinpartner-Tirol - Seid über 30 Jahren immer unter den innovativsten Bergfuehrern und Veranstaltern direkt in den Bergen. tirologo