Tiefschneefahren, Variantenskifahren / Freeriding

Eine Woche voller Erlebnisse. Variantenfahren kann ein Skigebiet um ein Vielfaches vergrößern. Herrliche Abfahrten, ausgesuchte Quartiere in gemütlichen Gasthöfen oder Kleinhotels. Es erfordert aber einiges an Gebietskenntnis und Rücksichtnahme auf die Umwelt. Meistens im freien Skiraum, um dem Massenbetrieb zu entfliehen, kann man sich unverspurter Hänge erfreuen. Die Möglichkeit, in einer kleinen Gruppe täglich gerade dorthin fahren zu können, wo der Schnee eben am Schönsten ist. Wir nehmen nur den Tagesrucksack für die Sicherheitsausrüstung! Mit manchen kleineren Aufstiegen (zu Fuß oder mit Tourenskiern und Fellen) erhält man sich den Hauptvorteil, alle Kraft für die Abfahrt zur Verfügung zu haben. So wird das Erlernte vorteilhaft eingesetzt - Gipfelerfolge inbegriffen! Eine Woche Variantenfahren kann auch eine ideale Konditionsvorbereitung für eine folgende Skitourenwoche sein.

Einteilung und Erläuterung der Voraussetzungen und Anforderungen:

leicht: anforderunganforderunganforderungSie müssen den Parallelschwung auf der Piste gut beherrschen Die Kondition soll für Aufstiege bis zu 1 Stunden reichen. Skitourenerfahrung ist nicht erforderlich.
mittel: anforderunganforderunganforderunganforderungSie müssen den Parallelschwung im unpräparierten Schnee gut beherrschen. Mittelsteile Hänge im Tiefschnee sollten kein Problem sein. Sie sollten Kondition für Aufstiege bis zu 2 Stunden mitbringen. Also körperliche Fitness, sodass Sie auch mehrere tausend Höhenmeter pro Tag abfahren können. Skitourenerfahrung ist vorteihaft.
anspruchsvoll: anforderunganforderunganforderunganforderunganforderung Die Kondition muss für Aufstiege bis zu 2  Stunden und manchmal auch mehr reichen. Sie müssen den Paralelschwung in allen Schneearten beherrschen, Skitourenerfahrung ist vorteilhaft. Alpine Selbständigkeit wünschenswert, das heißt, Sie sollten mit Ihrer Ausrüstung vertraut sein und schon einige Touren im Gelände durchgeführt haben. Sichere Handhabung der Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Lawinensonde).

 Wählen Sie Ihr Programm Ihrem Könnens - und Konditionsstand entsprechend!

Corona

Jetzt buchen - später bezahlen!

Außerordentliche Corona-Situation erfordert außerordentliche Vorgehensweisen.
So verändern wir unsere AGB´s für Sie!

Für alle Buchungen ab dem 20.03.2020 können unsere Gäste ohne Anzahlung buchen. Ihre Tourenwoche / Kurs wird erst unmittelbar (21Tage) vor Kursbeginn und bei
behördlich gesicherter Durchführung der Reise / Tour / Kurse in Rechnung gestellt.

IVBV

 

guetesiegel

Alpinpartner-Tirol
Ltg.: Wastl Fürstaller
Wimm 25
6352 Ellmau
+43 676 3093049
geschenkgutschein
tirologo © 2020 Alpinpartner-Tirol - Seit über 35 Jahren immer unter den innovativsten Bergfuehrern und Veranstaltern direkt in den Bergen. tirologo